Kaufen

Wenn sie diesen Artikel lesen, haben sie sich sicher schon entschlossen, dieses Superlebensmittel einmal auszuprobieren. Bevor sie jetzt im Internet oder im Bioladen um die Ecke Chia Samen kaufen, möchte ich ihnen einige vielleicht noch unklare Fragen zum Kauf beantworten:

  1. Müssen die Chia Samen unbedingt bio sein? Zu diesem Punkt gibt es sicher unterschiedliche Meinungen. Ich haben bisher nur Chia Samen gekauft, die ein Bio-Siegel vorweisen konnten. Allerdings muss man sagen, dass Chia in der Regel ohne Pestizide angebaut wird, da die Pflanze einen eigenen, natürlichen Schutz gegen Schädlinge besitzt. Es kommt auch vor, dass ein im Handel erhältliches Bio-Produkt und ein Nicht-Bio-Produkt auf der gleichen Plantage angebaut werden. Beide Produkte wurden völlig identisch produziert, aber nur einer der beiden Produzenten konnte sich ein Bio-Siegel leisten. Wenn ein Produkt kein Siegel hat, lässt das also nicht zwangsläufig auf die Produktionsweise schließen. Mir persönlich gibt ein Bio-Siegel trotzdem ein gutes und sicheres Gefühl.
  2. Sollte ich lieber helle oder dunkle Samen kaufen? Helle und dunkle Chia Samen unterscheiden sich nur wenig, was die Inhaltsstoffe angeht. Am besten kauft man eine Mischung aus beiden. Dann kann man sicher gehen, dass man optimal mit Omega-3-Fettsäuren, Antioxidantien, Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, usw. versorgt wird.
  3. Wo kann ich Chia Samen kaufen? Bio-Produkte erhält man im Internet, im Bioladen oder im Reformhaus. Wenn einem das Bio-Siegel nicht so wichtig ist, kann man auch Samen auch ohne Siegel im Internet bestellen. Ich habe meine Chia-Samen anfangs immer im Bioladen gekauft. Mittlerweile bestelle ich mir die Samen nur noch online. Dabei habe ich mit Sachia gute Erfahrungen gemacht.
  4. Wie viel kosten die Samen? Die Preisspanne ist sehr groß und liegt etwa bei etwas unter 1 bis 4 Euro pro 100 Gramm Chia Samen. Die hohe Preisspanne kommt zustande, da Bio-Chia natürlich etwas teurer sind, als nicht-bio. Außerdem sind die Preise online meist auch etwas günstiger, als wenn man die Samen direkt im Bioladen oder im Reformhaus kauft.

 

Schreibe einen Kommentar

banner
Show Buttons
Hide Buttons