Inhaltsstoffe

Chia Samen haben zahlreiche gute Inhaltsstoffe. Viele davon haben eine positive Wirkung auf den Körper. Die Samen enthalten Proteine, Ballaststoffe, Omega-3-Fettsäuren, Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Antioxidantien.

Proteine

Chia hat einen sehr hohen Anteil an Proteinen, was sehr wichtig für den menschlichen Körper ist. Für die Herstellung von körpereigenen Proteinen benötigt man Aminosäuren. Sie müssen mit der Nahrung aufgenommen werden, da nur etwa die Hälfte der Aminosäuren vom Körper selbst hergestellt werden können. Chia Samen enthalten Aminosäuren, die vom Körper direkt verwertet werden können, ohne dass dabei im Körper Abfallstoffe wie Harnsäure entstehen, wie es oft bei tierischen Eiweißen der Fall ist.

Ballaststoffe

Chia Samen sind reich an Ballaststoffen, die für eine schnelle Darmpassage und ein langes Sättigungsgefühl sorgen. Außerdem binden Ballaststoffe Gallensäure, senken den Cholesterinspiegel und die Dickdarmbeweglichkeit wird durch sie erhöht. Da durch Ballaststoffe die Nahrung den Darm schneller passiert, soll auch das Darmkrebsrisiko gesenkt werden. Ernährungswissenschaftler empfehlen pro Tag sogar bis zu 30 Gramm Ballaststoffe zu essen. Menschen, die normalerweise wenig Ballaststoffe zu sich nehmen, sollten diese langsam in den Speiseplan einführen, da es sonst zu Blähungen kommen kann.

Omega-3-Fettsäuren

Chia enthält viele mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Die Samen sind reich an Omega-3-Fettsäuren. Die Alpha Linolensäure sorgt für einen normalen Blutcholesterinspiegel. Bereits eine Aufnahme von 2 Gramm Alpha-Linolensäure täglich wirkt sich positiv aus. Generell haben Omega-3-Fettsäuren eine positive Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System. Sie erweitern die Blutgefäße und können dadurch vor hohem Blutdruck schützen. Des weiteren haben sie auch eine entzündungshemmende Wirkung und können somit z.B. bei rheumatischen Erkrankungen Linderung verschaffen.

Durchschnittliche Nährwerte

Anhand dieser Nährwerttabelle lässt sich schon erkennen, dass es sich bei den Chia Samen um ein Superlebensmittel handelt. Die Samen haben sehr viele, für den Menschen nützliche, Inhaltsstoffe.

pro 100g pro 15g
Energie 450 kcal 68kcal
Fett 32g 4,8g
    davon gesättigte Fettsäuren 3,2g 0,5g
    davon einfach ungesättigte Fättsäuren 2,1g 0,3g
    davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren 26g 4,0g
Kohlenhydrate 2,3g <0,5g
    davon Zucker <0,5g 0g
Ballaststoffe 32g 4,8g
Eiweiß 23g 3,5g
Salz 0g 0g
VitaminE 3,4mg 0,5mg
Thiamin(B1) 0,7mg 0,1mg
Riboflavin(B2) 0,5mg 0,1mg
Folsäure 39,6μg 5,9μg
Kalium 920mg 138mg
Calcium 638mg 96mg
Magnesium 368mg 55mg
Eisen 7,7mg 1,2mg
Zink 5,6mg 1,3mg
Omega-3-Fettsäuren 20,3g 3,1g
    davon Alpha-Linolensäure 20,3g 3,1g

Da es sich bei den Chia Samen um ein Naturprodukt handelt, kann es natürlich zu Schwankungen bezüglich der Nährwertangaben kommen. Chia Samen werden so verwendet, wie sie in der Natur vorkommen. Man muss sie nicht erst zu Pellets verarbeiten, wie das häufig bei Algen der Fall ist.

Schreibe einen Kommentar

banner
Show Buttons
Hide Buttons